Über mich

15 Jahre habe ich als Rechtsanwältin in Unternehmen und Kanzleien in Deutschland und der Schweiz gearbeitet, zuletzt als Direktorin Recht und Personal in einem börsennotierten Unternehmen in der Nähe von München. 2019 habe ich mich als Anwalt mit meiner eigenen Kanzlei für das Fachgebiet Arbeitsrecht selbstständig gemacht, denn so kann ich meine Mandanten persönlich, individuell und schnell bei ihren arbeitsrechtlichen Fragen und Problemen beraten, ohne den komplexen Prozessen und Vorgaben einer Großkanzlei zu unterliegen. Ich spreche fließend Englisch und kann somit auch internationale Mandanten beraten.

  • 1996-2002 Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Bielefeld (DE), Fribourg (CH) und Nottingham (UK)
  • 2001 Erstes Juristisches Staatsexamen
  • 2002 Master of Laws (LL.M.)
  • 2005 Zweites Juristisches Staatsexamen
  • 2006 Erstzulassung als Rechtsanwältin in Deutschland
  • 2018 Fortbildung zur Datenschutzbeauftragten
  • 2019 Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht
  • 2020 DAI Fortbildung Arbeitsrecht aktuell und Insolvenzarbeitsrecht